Forschung und Entwicklung und Labornutzung

Eine der größten Herausforderungen für die Startups ist die Unterstützung von professionellen und erfahrenen Forschern zu erhalten um ihre Ideen weiterzuentwickeln und in marktreife Produkte umzuwandeln. Eine noch größere Herausforderung für die Gründer ist es Zugang zu wissenschaftlicher Infrastruktur zu bekommen um z.B. Prototypen zu entwickeln.

Um diese beiden wichtigen Herausforderungen zu bewältigen, bekommen Unternehmen die Möglichkeit von der hervorragenden technischen Ausstattung des Fraunhofer ICT zu profitieren.

Die wissenschaftliche Infrastruktur in folgenden Fachbereichen steht bereits zur Verfügung:

1. Alternative Energieerzeugung, Energiespeicherung und Energieeffizienz

2. Energieeffizienz in der Gebäudewirtschaft/ Dämmung

3. Kreislaufwirtschaft

4. Rohstoff- und Materialeffizienz

5. Nachhaltigkeit in chemischen Prozessen-und Produkten

6. Nachhaltige Produktentwicklung durch Umweltsimulation

7. Analytik



 

Startups

Startups »»

KMU

 

KMU »»

Großunternehmen

.

Großunternehmen »»

Netzwerk & Konferenz

Global Sustainable Finance Network (eng) »»

Global Sustainable Finance Conference 2017 (eng) »»

Green Fund

Sustainable Finance Awards

 

Nachhaltigkeit verankern

Bildung und Weiterbildung zukunftssicher zu machen und an die veränderten Bedürfnisse von Natur, Mensch und Wirtschaft anzupassen stellt eine gigantische Herausforderung dar. Weiter »

Die Internationale Konferenz

Bildung im 21. Jahrhundert
Interessieren Sie sich für das Thema Bildung für Nachhaltigkeit in Zeiten des Wandels?
Weiter »»

 

Das Globale Bildungsnetzwerk

Das Netzwerk verbindet Akteure aus zahlreichen Ländern, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit im Bildungswesen beschäftigen. Weiter (eng) »»

Cleantech to Market

Entwickeln Sie technologische Lösungen, die zum Übergang zu einer CO2-armen, umweltfreundlichen und nachhaltigen Wirtschaft beitragen? Gehören Sie zu den Changemakers der 21. Jahrhundert? Weiter »»
 

Green Buildings & Infrastruktur

Wie grün und nachhaltig sind die gegenwärtigen Maßnahmen um Nachhaltigkeit in der Bauwirtschaft und Infrastruktur einzubetten? Diese Frage wird immer wichtiger. Wir laden Sie ein auf einen gemeinsamen Weg in die wahre Nachhaltigkeit. Weiter »»

EnergieForum Karlsruhe

.