Zugang zur Finanzierung

Eine der größten Hürden für die Startups ist der Zugang zur Finanzierung. Konventionelle Finanzierungsinstrumente wie Bankkredite sind nicht für jeden Gründer geeignet. Die Erfolgschancen sind häufig nicht nachweisbar und die Banken benötigen in der Regel Hypotheken als Sicherheit. Dies macht die Anfangsphase für die Gründer, insbesondere für kapitalintensive Gründungen wie in der Energietechnik fast unmöglich eine Existenz aufzubauen.

Die Venture Capital Landschaft wie in den USA fehlt in Deutschland und gerade die innovativen jungen Unternehmen leiden unter extrem schweren Kreditbedingungen.

Deshalb wird ein Risiko-und Beteiligungskapital angestrebt. Die Mobilisierung von Kapital aus nationalen und internationalen Einrichtungen ist möglich, da bereits zwei internationale Verbände von Entwicklungsbanken am Vorhaben des Zentrums arbeiten. Zwei Instrumente, die aktuell im Fokus stehen sind Beteiligungskapital und Crowd Funding. Die internationalen Verbände sind seit langem Partner der EOSD.



 

Startups

Startups »»

KMU

 

KMU »»

Großunternehmen

.

Großunternehmen »»

Netzwerk & Konferenz

Global Sustainable Finance Network (eng) »»

Global Sustainable Finance Conference 2017 (eng) »»

Green Fund

Sustainable Finance Awards

 

Nachhaltigkeit verankern

Bildung und Weiterbildung zukunftssicher zu machen und an die veränderten Bedürfnisse von Natur, Mensch und Wirtschaft anzupassen stellt eine gigantische Herausforderung dar. Weiter »

Die Internationale Konferenz

Bildung im 21. Jahrhundert
Interessieren Sie sich für das Thema Bildung für Nachhaltigkeit in Zeiten des Wandels?
Weiter »»

 

Das Globale Bildungsnetzwerk

Das Netzwerk verbindet Akteure aus zahlreichen Ländern, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit im Bildungswesen beschäftigen. Weiter (eng) »»

Cleantech to Market

Entwickeln Sie technologische Lösungen, die zum Übergang zu einer CO2-armen, umweltfreundlichen und nachhaltigen Wirtschaft beitragen? Gehören Sie zu den Changemakers der 21. Jahrhundert? Weiter »»
 

Green Buildings & Infrastruktur

Wie grün und nachhaltig sind die gegenwärtigen Maßnahmen um Nachhaltigkeit in der Bauwirtschaft und Infrastruktur einzubetten? Diese Frage wird immer wichtiger. Wir laden Sie ein auf einen gemeinsamen Weg in die wahre Nachhaltigkeit. Weiter »»

EnergieForum Karlsruhe

.